Aktuelle Zeit: 3. Dezember 2016, 05:36


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 26 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 13. Januar 2015, 16:07 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Ich habe die Suchfunktion benutzt und nur eine To-Read-Liste in der Literatur-Ecke gefunden. Hier wäre so eine Liste aber sicher auch ganz spannend. :)

Ich hab mir gedacht, damit nicht einfach nur eine Liste dasteht, könnte man das Genre und einen kurzen Kommentar anfügen, weshalb man diesen Anime/Manga noch schauen bzw. lesen möchte. :) Vielleicht wird dadurch auch das Interesse anderer User geweckt und sie gehen sich mal die Beschreibung durchlesen. :) Oder jemand kann eine Empfehlung aussprechen oder sagen, weshalb er eher davon abraten würde usw.

Da sich dank meiner Faulheit viel auf meiner Liste aufgestaut hat, picke ich einfach ein paar Titel raus, statt alles auf ein Mal hier reinzupampen. :)

Animes


Arakawa Under the Bridge (Comedy, Romance, Seinen)
Ich bin in letzter Zeit häufig über diesen Titel und Bilder aus diesem Anime gestolpert. Der Zeichenstil gefällt mir irgendwie. Und nachdem ich die Genrezuordnung gesehen habe, ist mir aufgefallen, dass ich wohl noch nie einen Seinen-Romance-Anime gesehen oder einen Manga dieser Genre-Kombination gelesen habe. Es wird sicher nicht schaden, da mal reinzugucken.

Darker than Black (Action, Mystery, Sci-Fi, Super Power)
Das muss wohl einer der Animes sein, die ich seit Ewigkeiten auf meiner Liste stehen habe. Vor laaaaanger langer Zeit habe ich mal ein paar Episoden geguckt, war aber schon irgendwie verwirrt und habe dann kapiert, dass ich wohl mit der zweiten Staffel angefangen habe. /D Dasselbe ist mir beim Manga passiert, da habe ich wohl ein Special oder sowas erwischt. So unübersichtlich. /D Jedenfalls finde ich den Hauptcharakter Hei sehr interessant und die etwas düstere Atmosphäre sowohl im Anime als auch im Manga hat mir damals schon zugesagt. Ich sollte diese Serie endlich mal in Angriff nehmen. :)

Hyouka (Mystery, School, Slice of Life)
Ich glaube, ich habe den Trailer damals gesehen, bevor der Anime ausgestrahlt wurde. Zu dem Zeitpunkt hatte ich zu viel zu tun und habe gedacht, ich schaue den Anime später irgendwann, dann aber den Titel vergessen. /D Der Zeichenstil ist echt hübsch, gefällt mir richtig, und die geheimnisvolle Aura, die von Trailer ausging, hat auch mein Interesse geweckt.

Death Parade (Game, Psychological)
Kann mir jemand sagen, wofür "Game" als Genre steht? Und warum es eine alternative Version gibt, die "Death Billiards" heisst? oO
Ich weiss eigentlich nicht so recht, wieso ich diesen Titel in meiner Liste habe, vielleicht hat ihn mir jemand empfohlen. Die Beschreibung dazu: After death, humans go to either heaven or hell. But for some, at the instant of their death, they arrive at the Queen Decim, a bar attended by the mysterious white-haired Decim. He challenges them to the Death Game, wherein they wager their lives and reveal their true natures. Decim himself is the ultimate arbitrator of who wins and who loses, who lives and who dies.

Mangas


Shinsengumi Imon Peace Maker (Action, Drama, Historical, Samurai, Shounen)
Vor einigen Jahren hatte ich in Peace Maker Kurogane rumgeblättert und wusste da noch nicht, dass das schon die Fortsetzung war. Mir hat die Umsetzung ganz gut gefallen und ich mochte Rurouni Kenshin total, weshalb ich diese Peace Maker Serie auch mal lesen muss. :)

Ich glaube, das reicht erstmal. xD Mich würde interessieren, ob jemand die genannten Titel kennt und/oder schon durch hat. :)

Quelle: myanimelist.net

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 19. Januar 2015, 23:23 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Mit Arakawa Under The Bridge konnte ich nie was anfangen :'D
Ist aber auch einfach nicht mein Genre. Wer was Verrücktes und die Genre mag, sollte es aber wohl schauen xD


Death Parade habe ich heute sogar angefangen und es spricht mich bisher auch sehr an.
"Game" ist es in sofern, dass in den Folgen immer Spiele gespielt werden. Und diese Spiele nehmen eben einen Großteil der Serie ein.
Death Billiards ist ein 25-minütiger "Film", der 2013 kam. Und das ist dann auch Death Billiards. Eine kleine Episode, wenn man so will. Death Parade soll aber 12 Episoden umfassen und ist damit natürlich länger. Kann man sich ruhig beides anschauen. Es nimmt auch nicht sehr viel vorweg. Optimal wäre es aber wohl, Death Billiards nach Death Parade zu schauen. Death Parade führt da so ein wenig hin.
Auch wenn der Anime bisher nur zwei Episoden hat, ich mag ihn. Die Charaktere haben mich irgendwie sofort angesprochen, was vielleicht auch an diesem irritierend, fröhlichem Opening liegt. Außerdem mag ich es, wie die Charaktere in den Spielen ihre Persönlichkeit zeigen. Man sagt ja oft, dass der wahre Charakter eines Menschen in schwierigen Zeiten zum Vorschein kommt.
Ich muss aber gestehen, ich habe blöderweise die zweite Episode vor der ersten geschaut. Ist auch nicht wirklich relevant gewesen, welche man zuerst geschaut hat. Wobei ich aber ehrlich gesagt denke, dass die zweite Episode einem durchaus langweilig vorkommen könnte, wenn man die erste gesehen hat. Das hätten sie meiner Meinung nach tauschen können :'D

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 20. Januar 2015, 12:10 
~Königliche Meerjungfrau~
~Königliche Meerjungfrau~
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 9686
Wohnort: Aqua Laguna~
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Widder
Shinsengumi Imon Peace Maker habe ich sogar gesehen und es gefiel mir sehr muss ich sagen^^ Besonders lange ist es eher, da kann ich mich nicht so gut daran erinnern, aber ich hatte meinen Spaß beim zuschauen, gerade weil der Junge bissl tollpatschig ist oder war :3

Deine Titeln gefallen mir, vielleicht werde ich sie mir auch ansehen, aber zu Sicherheit mal in als Adresse speichern, dann kann ich das mal nach den Prüfungen ansehen :3

_________________
Icon by breezyboardwalk


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 20. Januar 2015, 13:14 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Super, danke für eure Empfehlungen und Erklärungen! =) Dann kann ich das ja guten Gewissens auf meiner Liste stehen lassen. xD

Bisher habe ich jedenfalls Darker Than Black durchgeschaut (die erste Staffel). Sehr empfehlenswert. Manchmal habe ich die Untertitel nicht kapiert, nicht weil die Übersetzung schlecht war, sondern weil die Informationen teilweise etwas kompliziert für mich waren. Gibt aber auch eine Deutsch-Dub Version, die sogar sehr gut gemacht ist. Ich war sehr überrascht. Ich habe mir vorgenommen, diesen Anime, nachdem etwas Gras darüber gewachsen ist, noch auf Deutsch zu schauen, um noch besser durchblicken zu können. Hat mir wirklich sehr gefallen. Auch, dass es keine Abtrennung zwischen Gut und Böse gab, sondern viel mehr dahintersteckte. Sehr interessante Charaktere.

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 21. Januar 2015, 17:38 
~Königliche Meerjungfrau~
~Königliche Meerjungfrau~
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 9686
Wohnort: Aqua Laguna~
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Widder
Danke! Dann weiß ich, dass ich es stehen lassen kann ^

_________________
Icon by breezyboardwalk


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 21. Januar 2015, 17:59 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Ja, lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall. :) Mir gefällt auch der Zeichenstil sehr.

Und weil ich nichts Besseres zu tun habe, hier noch zwei Titel aus meiner Liste (die Genres sind wieder MyAnimeList entnommen):

Anime
Natsume Yuujinchou (Drama, Fantasy, Shoujo, Slice of Life, Supernatural)
Bisher habe ich nur Positives darüber gelesen. Die Beschreibung an sich packt mich nicht direkt, aber die Rezensionen, auf die ich bisher gestossen bin, versprechen viel Interessantes. Deshalb möchte ich mich selbst überzeugen. :) Kennt das jemand?

Manga
Akagami no Shirayuki-hime (Drama, Fantasy, Historical, Romance, Shoujo)
Ich gebe zu, dass mein eigentliches Interesse diesem Typen mit den grünen Haaren gilt. xD Allein wegen ihm will ich das lesen, haha. Ich meine aber, dass irgendjemand aus dem Forum diesen Manga auch schon erwähnt hat, kann das sein? Lohnt es sich, ihn zu lesen? Was kann ich erwarten, was nicht? :)

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 21:54 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Akagami no Shirayukihime aka Die rothaarige Schneeprinzessin, mein Herz, meine Liebe, mein Lebenselixier!
So übertrieben dann doch nicht, aber für mich ist das immer noch einer der genialsten Manga. Ich LIEBE jeden einzelnen dieser Charaktere, ins Besondere Obi hat es mir voll angetan ♥
Und ich mag überlicherweise Romanzen absolut nicht. Aber ich weiß nicht... Ich finde den Manga so absolut liebenswürdig. Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen! xD


Was mich angeht:
Medaka Box (Action, Comedy, Drama, Ecchi, Martial Arts, School Life, Shounen, Supernatural)
Ich habe keinen blassen Schimmer, worum es geht. Ich weiß auch noch nicht, ob ich den Manga lesen werde, aber den Anime werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Und das nur, weil ich diesen overpowerten 10-jährigen absolut creepy Jungen interessant finde. Typischer Fall von "Ich schaue den Anime wegen einer Person, die wahrscheinlich eh nur alle Jubeljahre mal auftaucht." :'D

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 22:23 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Von Medaka Box habe ich noch nie gehört. Wie bist du denn auf diesen Chara gestossen? Habe den Titel soeben auf Google eingegeben - Ballonbrüste ahoi. xD

Haha, na das ist mal eine Empfehlung, danke. :D Jetzt bin ich aber sehr gespannt. :)

Was Death Parade angeht: Habe mir die ersten zwei Folgen auch angesehen und finde es schon sehr interessant. Wirklich spannend.
Ju-chan hat geschrieben:
Wobei ich aber ehrlich gesagt denke, dass die zweite Episode einem durchaus langweilig vorkommen könnte, wenn man die erste gesehen hat. Das hätten sie meiner Meinung nach tauschen können :'D

Ich glaube, sie haben das in dieser Reihenfolge gehalten, gerade weil sie niemanden langweilen wollten. Finde es sogar sehr clever, erst mal von der Spannung kosten zu lassen, und dann erst mit den Erklärungen und Charaktervorstellungen anzukommen. :)

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 23:01 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Ich habe eigentlich nach Bildern von Add geschaut. Und in irgendeinem Forenbeitrag gab es dann ein Bild von Unzen Myouri. Ich habe mir den Beitrag nicht mal angeschaut, sondern nur das Bild bei Google gesehen und irgendwie fand ich den Kerl interessant und habe mal geschaut, aus welchem Werk der eigentlich stammt x'D


Vielleicht schraube ich deine Erwartungen ja jetzt zu hoch, weil ich den Manga so liebe xP


Stimmt schon. Allerdings fand ich die zweite Episode in der Hinsicht einfach etwas zu lasch (im Gegensatz zur ersten zumindest) und ich persönlich mag es nicht so, wenn die erste Episode super spannend daherkommt, in der zweiten aber dann nix mehr großartiges passiert und nur Charaktere vorgestellt werden. Ich mag lieber einen langsamen Anfang, der dann auch erstmal die Charaktere vorstellt, als direkt Action. Aber ist wohl ganz einfach eine persönliche Präferenz. Wenn ich einen Anime anfange schaue ich sowieso immer erst die ersten paar Folgen und schaue dann entweder weiter oder lass es :')
Death Parade ist aber so oder so ein Anime, den ich weiterverfolgen werde. Unter anderem, weil Clavis nur einen Satz sagen musste und ich ihn instant geliebt habe xP

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 23:35 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Unzen Myouri, hmm, gerade gegoogelt. Creepy. xD

Das will ich aber nicht hoffen. xD Ich weiss aber auch gar nicht wirklich, was mich in diesem Manga erwartet, also sollte das wohl kein Problem werden (der grünhaarige Typ hat mich geködert, ich gebe es zu xD).

Das wiederum kann ich verstehen. Lasch fand ich die zweite Folge zwar nicht, aber sie wurde auch nicht gerade den Erwartungen gerecht, die ich nach der ersten Folge hatte. Ich fand die Ruhe nach dieser geplatzten Bombe ja ganz angenehm, und trotzdem wäre ein bisschen mehr Inhalt sicher nicht schlecht gewesen. Für eine "Kennenlern-" bzw. "Einführungsfolge" oder was auch immer da am besten passt, gab die Folge ja nicht soo viel her. Tja, aber immerhin kann ich jetzt diesem Fahrstuhljungen entgegenfiebern (fellow Clavis-Instant-Lieberin speaking xD).
Oh und das Opening ist einfach herrlich. Ich liebe die Tanzszene! Und die Lianenszene! Und freue mich auf den aggressiv aussehenden Typen. xD

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 23:42 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Sag ich ja, creepy Junge xD
Aber ich mag sowas. Er ist an sich total creepy und dann gibt es Szenen, da sieht er für mich irgendwie niedlich aus. Ich bin jedenfalls gespannt, was der Anime hergibt. Ich weiß, dass er der Antagonist ist. Was auch sonst? Ich mag komischweise ja fast immer die Antagonisten... xD


Wen meinst du eigentlich? Bis auf Shirayuki und Obi haben die irgendwie von Cover zu Cover verschiedene Haarfarben x'D


Naja, nicht wirklich lasch. Lasch im Gegensatz zur ersten Folge, meine ich :'3
Clavis hat aber auch so ein goldiges Lächeln! Und das Opening ist wirklich gut. Ich liebe das. Ich musste ja auch voll lachen, als ich gesehen habe, dass bei der Lianenszene Clavis eiskalt runtersegelt x'D

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 23:51 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Haha, okay, dann heisst es hoffen, dass der Anime dich nicht enttäuscht. :)
Antagonisten mag ich eigentlich auch oft, aber nicht in dem Ausmass wie meine grosse Schwester. Sie wird sauer, wenn der Antagonist gerade dabei war, einen der Hauptcharas zu töten, und es dann doch nicht schafft. xD Ich: "YESSS!" Sie: "NEIN!!! WARUM?!!!!" Und umgekehrt dasselbe. xD

Zerochan sagt mir, dass er Zen heisst. ZEN?! *_* Ohhh, ich liebe den Namen, jetzt freue ich mich noch mehr. xD Hoffentlich ist er cool.

Hahaha, jaa, die Lianenszene ist super. xD Ich glaube, dieses Opening werde ich nicht überspulen. :)

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015, 23:58 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Das hoffe ich auch. Aber selbst wenn, ich kann immer noch Myouri lieben! xD
Ich bin sowieso absolut sadistisch. Von daher ist es für mich nicht schlimm, wenn die Antagonisten ihren Willen nicht kriegen oder vermöbelt werden. Die Momente, in denen sie schwach wirken sind sowieso die Momente, in denen ich sie am meisten anhimmel. Finde das immer interessanter als zu sehen, wie stark und mächtig sie sind. Und ich denke mir jedes Mal: "Ich will dich knuddeln!! JETZT!!" Trost Patta für den armen, bösen Buben x'D


Uh, Zen. Damit findest du den Protagonisten schonmal optisch ansprechend. Ein guter Anfang! Ich finde ihn ja auch charakterlich absolut top :'3


Dito. Ich habe mir das Opening schon gefühlt eine millionen Mal angeschaut, aber ich werd's auch nie überspulen, weil ich mich da einfach nicht satt sehen kann. Das schaffen zurzeit nur Death Parade und Shirobako x'D

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 00:05 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Haha, ja, das kannst du natürlich immer noch. xD
This! Mein Herz fliegt den Charas sofort zu, die sonst stark sind/wirken und dann mal einen schwachen Moment haben. xD Deshalb muss ich immer aufpassen, dass ich meine Charas in eigenen Geschichten nicht zu sehr leiden lasse. xD

Uh, das klingt ja vielversprechend. *_* Hat der manchmal auch nicht-grüne Haare? xD

Shirobako hatte ich auf deine Empfehlung hin angefangen, aber nach der ersten Minute kam mir was dazwischen und danach hab ich's vergessen. Gut, dass du mich dran erinnerst. xD
Bei Mawaru Penguindrum habe ich die beiden Openings allerdings auch immer durchgehört. <3

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 00:12 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Haha, ja. Es sei denn, es wird wie in Log Horizon 2 absolut ausgereizt. Da fand ich es wirklich nur noch absolut ätzend und hab den Kopf geschüttelt. "Ja, Akatsuki. Du hattest deinen schwachen Moment jetzt seit 5 Folgen, kommt mal was anderes?" und dann fing direkt der nächste Charakter an mit seinen Selbstzweifeln. Und direkt danach der dritte Charakter, der auch noch nur so 'ne Nebenfigur war... Ich finde es sowieso faszinierend, wie ein Anime mit einer - zumindest für mich - interessanten und guten ersten Staffel so abgedriftet ist. Ich schaue die zweite Staffel im Prinzip nur noch, um mich darüber lustig zu machen.


Auf manchen Covern und Bildern wirken sie eher grau, finde ich xD

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 00:16 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Log Horizon steht zufälligerweise auch auf meiner Liste. xD Haha, das erinnert mich an Rurouni Kenshin.. Da war Kaoru so eine Kandidatin. Lustig fand ich es, dass der Mangaka das im Nachhinein wohl eingesehen hat und das zu einem Running Gag wurde unter den Charas. xD Die haben dann einfach über Kaoru hergezogen, hahaha~ Wie sagt man so schön? Man muss die goldene Mitte finden. :)

Wow, stimmt, da ist der Grün-Stich nur noch schwach bis gar nicht mehr vorhanden. xD Künstlerische Freiheit, schätze ich. xD

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 16:43 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Puh, ich habe mir die erste Staffel von Medaka Box heute komplett reingezogen. Sind ja auch nur 12 Episoden und... wow. Der Anime ist eine reine Verarsche. Hätte mir irgendjemand vorher gesagt, dass da so ein Charakter wie Unzen Myouri auftauchen würde, hätte ich ihm 'nen Vogel gezeigt. Pur Gag und kurz vorm Ende dann sowas. War aber dennoch sehr amüsant und teilweise echt absurd. Hatte aber meinen Spaß damit und werde wohl auch Medaka Box Abnormal schauen :'3

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 17:06 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Haha, was denn nun? Ne Verarsche oder lohnenswert? XD Details bitte! :D

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 17:27 
***Hai***
***Hai***
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1754
Wohnort: Perv's Box. ♥
Geschlecht: nicht angegeben
Sternzeichen: Zwilling
Es ist auf jeden Fall sehr, sehr, sehr viel überzogener Witz drin. Der Anime verarscht praktisch Shounen Anime. Man darf also durchgängig Gag erwarten. Wer auf einen epischen Shounen Anime hofft, ist da auf jeden Fall falsch - auch wenn der Kampf doch episch war. Bis Folge 9 war es so ziemlich... Gaglastig. Alles friedlich und sehr viel Gag. Das geht so weit, dass alle Schüler es als normal empfinden, dass die Protagonistin in Highspeed wie Sonic durch die Schule jagt. Also wirklich absolut absurd. Außerdem ist die Protagonistin der Inbegriff der Mary Sue und das wissen alle. Aber gerade, weil der Anime sich selbst nicht ernst nimmt, fand ich das nicht schlimm. Im Gegenteil, ich fand es amüsant. Es ist herrlich überzogen. Muss man allerdings mögen. Mir hat es hier irgendwie gefallen.

_________________
„O grantors of dark disgrace, do not wake me again.“


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: To Read / To Watch
BeitragVerfasst: 23. Januar 2015, 17:45 
***Blauwal***
***Blauwal***
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2866
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Ich liebe es, wenn ein Anime Anime-Klischees auf die Schippe nimmt (Gekkan Shoujo Nozaki-kun mochte ich unter anderem aus diesem Grund, aber das war da nur leicht vertreten, dasselbe bei Super Seisyun Brothers). :) Vielleicht schaue ich da ja auch mal rein. :)

_________________
Bild
fermata


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 26 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de